Freunde der Stadtbibliothek Halle e.V.
 
| Aktuelles | | Der Verein | | Projekte | | Presse | | Bücherbasar | | Bilder |
 
| Lesen in Halle | | Stadtbibliothek Halle | | Kontakt |
 
 



Mitteldeutsche Zeitung

Halle, 30.11. 2005

Büchergutscheine verschenkt

Gutscheine im Wert von 15 Euro, mit denen bis zu zwei Jahre kostenlos die Stadtbibliothek Halle genutzt werden kann, sollen Sozialberatungsstellen in Halle geschenkt werden. Ein entsprechendes Angebot ging jetzt als "Weihnachtsgeschenk für Bedürftige" vom Verein "Freunde der Stadtbibliothek" an das Arbeitslosenzentrum im Bauhof, das Kommunikationszentrum für Arbeitslose, die Evangelische Stadtmission, das Familienzentrum, dem Internationalen Bund, die DRK-Kleiderkammer, die DRK-Sozialberatungsstelle, die Begegnungsstätte "Schöpfkelle" und die AWO-Begegnungsstätte "Dornröschen".

Der Verein stellt den Beratungsstellen jeweils zwei Gutscheine zur Verfügung. Sie sind gedacht für sozial schwache Erwachsene, die sich die sonst fällige Ausleihgebühr nur schwer leisten können. Personen unter 18 Jahren zahlen keine Leihgebühren.