Freunde der Stadtbibliothek Halle e.V.
     
| Aktuelles | | Der Verein | | Projekte | | Presse | | Bücherbasar | | Bilder |
     
| Lesen in Halle | | Stadtbibliothek Halle | | Kontakt |
 
 



Hallespektrum, 29.10.2013

“Bibliotheken rechnen sich nicht – aber sie zahlen sich aus!”

Immer wieder ist die hallesche Stadtbibliothek von Kürzungen bedroht. Mal sollte der Bücherbus wegfallen, dann die Zahlungen für die Neuanschaffung von Büchern, erst kürzlich standen die Zeitungsabos zur Disposition und jetzt die Musikbibliothek.

Unter dem Motto “Bibliotheken rechnen sich nicht – aber sie zahlen sich aus!” haben die Freunde der Stadtbibliothek die Konditorin “Nasch-Madame” beauftragt, zum Tag der Bibliotheken entsprechende Torten zu zaubern. Die süßen Überraschungen wurden an die Zentrale am Hallmarkt, die Musikbibliothek und die Zweigstelle Süd geliefert. Den Kuchentransport in die Zweigstellen West und Nord übernehmen die Mitarbeiter der Zentrale.

Mit der Aktion will der Freundeskreis losgelöst von allen aktuellen Diskussionen einfach mal Danke sagen. Der Verein unterstützt die Stadtbibliothek, beispielsweise beim Kauf neuer Bücher oder der Subventionierung des Leseausweises für Hartz IV-Empfänger.

http://hallespektrum.de/nachrichten/vermischtes/bibliotheken-rechnen-sich-nicht-aber-sie-zahlen-sich-aus/72931/