Freunde der Stadtbibliothek Halle e.V.
 
| Aktuelles | | Der Verein | | Projekte | | Presse | | Bücherbasar | | Bilder |
 
| Lesen in Halle | | Stadtbibliothek Halle | | Kontakt |
 
 



BIBLIOTHEK

Verein kauft Bestseller ein

HALLE/MZ/CZE, 19.11.2008

- Die Stadtbibliothek kann als Folge der Haushaltssperre derzeit keine neuen Bücher erwerben. Um diesen Mangel zu mildern, kauft der Verein Freunde der Stadtbibliothek die wichtigsten in der Weihnachtszeit erscheinenden Bestseller sowie andere stark nachgefragte Titel für die Bücherei. Dafür werden zusätzlich 1 500 Euro bereitgestellt, so Vereinschef Wolfgang Kupke. Dies sei die Antwort des Vereins auf die geplante Schließung von Zweigbibliotheken.